Chile gegen brasilien

chile gegen brasilien

Roberto Antonio Rojas Saavedra (* 8. August in Santiago de Chile) ist ein ehemaliger chilenischer Fußballtorwart. Rojas war Nationalspieler und erlangte wegen einer an sich selbst beigefügten Verletzung im WM- Qualifikationsspiel gegen Brasilien zweifelhafte Berühmtheit: Für die. Statistiken und Torschützen zum WM-Spiel zwischen Chile und Brasilien aus der Saison. Brasilien - Chile , Weltmeisterschaft, Saison , 4. Scolari setzte nach dem Erfolg gegen Kamerun am letzten Gruppenspieltag auf.

Chile gegen brasilien - Der nachfolgende

Ich wollte nie ein Superstar sein Boateng: Aus Sicht der Chilenen gut nachzuvollziehen. Bundesliga - News 2. Diaz — Vidal Um Halbfinale des Confed Cup hatte sich zwischen Chile und Portugal ein Elfmeterkrimi abgespielt. Die Flanke von Neymar fand auf Höhe des Elfmeterpunkts Thiago Silva, der zum langen Pfosten verlängerte. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an. Deutschland bleibt auch im zweiten Confed-Cup-Spiel ungeschlagen. Sein fulminanter Abschluss krachte an den rechten Innenpfosten und von dort heraus. Verbrennt sich der Gastgeber an den "feurigen Chilis"? Weitere Angebote des Olympia-Verlags: chile gegen brasilien

Video

Brasilien vs Chile 1-1+ Elfmeterschießen

Chile gegen brasilien - diesem Grund

Die Flanke von Neymar fand auf Höhe des Elfmeterpunkts Thiago Silva, der zum langen Pfosten verlängerte. Selbst die Zünderin des Feuerwerkskörpers wurde ermittelt. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Nach dem Sieg gegen Chile stehen die Niederlande als Gruppensieger fest. Eine Minute später war es wieder der Stürmer von St.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *